Blog_für_den_neuen_Westen.jpg

Blog für den neuen Westen

offenes Blog für neues Denken

über unsere Zukunft

Dieses Blog ist ins Leben gerufen worden, um Menschen zu inspirieren, sich für eine ökologisch nachhaltige,
spirituell erfüllende und sozial gerechte Zukunft auf unserem blauen Planeten einzusetzen. Werden Sie ein Teil dieser Inspiration.

Über das Blog

 

Unser Denken hat sich unter dem Einfluss der Geldvermehrung entwickelt. Das erste Kriterium bei allen großen und kleinen Entscheidungen ist: „Was habe ich davon?“ Dabei betrachten wir die Natur und die Kultur als unseren Besitz. Es ist ein egoistisches Denken.

Unser Ziel ist es, mehr zu haben und immer bequemer zu leben. Wir reduzieren dadurch unser Menschenbild auf die körperliche, auf die materielle Dimension – das muss uns klar werden. Das Ergebnis ist die Zerstörung der Natur und zunehmend auch Seichtheit. Wir müssen den Westen neu denken!

Wir als Gesellschaft könnten uns aber auch andere Ziele stellen. In diesem Blog könnt Ihr/können Sie darüber lesen und schreiben. Es ist für alle konstruktiv denkenden Menschen offen und demokratisch.

 

Regeln des Blogs

 

1. Dieser Diskussionsraum dient ausschließlich einem Austausch unter Menschen, die in guter Absicht und konstruktiv über friedliche, gerechte Welt sprechen wollen, eine Welt, die auf Harmonie mit der Natur, auf dem Respekt und Wertschätzung für jeden Menschen, auf Frieden und Gewaltfreiheit fußt. Wir wollen darüber nachdenken, wie unsere Communities (unterschiedlichste Gemeinschaften/Gemeinden), unser Land und das ganze Planet eine bessere Zukunft haben können. Deswegen erwarten wir ausschließlich thematisch relevante Beiträge und Kommentare.

2. Unter dieser Voraussetzung sind alle Artikel und Kommentare willkommen, solange sie konstruktiv sind.

3. Dieses Blog ist als Gespräch gedacht: Deswegen melden Sie sich an, wenn Sie ein Artikel schreiben oder kommentieren wollen.

4. Wenn Sie Artikel schreiben möchten, schicken Sie uns Ihren Text.

In der Regel werden Sie nach den ersten veröffentlichten Texten eigenständig publizieren können. Achten Sie dann bitte darauf, dass das Format und das Layout den anderen Artikeln im Blog entsprechen. Wenn Sie Bilder hochladen, müssen Sie über die notwendigen Rechte zur Veröffentlichung verfügen!

5. Der Verlag behält sich vor, unpassende Inhalte nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Abstimmung zu entfernen, sowie ihre Verfasser aus der Liste der registrierten Teilnehmer zu entfernen.

6. Mit dem Einreichen Ihrer Inhalte im Blog erklären Sie verbindlich, dass Sie alle notwendigen Rechte für die Veröffentlichung besitzen, d. h., dass Sie die Inhalte (Texte und Bilder) selbst erstellt haben oder dass Sie das Recht auf die Veröffentlichung besitzen. Sie erteilen gleichzeitig dem Blogbetreiber das Recht, diese Inhalte zu veröffentlichen.

7. Wir bitten alle Teilnehmer, den Verhaltenskodex (zu finden weiter unten) zu befolgen. Wir beachten die nötigen Umgangsformen. Das respektvolle "du" ist willkommen, aber auf das "Sie" antworten wir ebenfalls mit "Sie".

8. Die Autoren der Beiträge handeln im eigenen Namen. Der Blogbetreiber übernimmt keine Haftung für die Verstöße gegen die eventuelle Verletzung Rechte Dritter durch die Autoren.

 

Information zu den Funktionalitäten des Blogs: Wir nutzen die Workflows und Funktionen, die unserer Hoster Wix uns zur Verfügung stellt. Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie von Wix ein Account für unsere Webseite.

 

Wir freuen uns auf Eure/Ihre Beiträge!

 

Verhaltenskodex

Grundsätzliche Regeln:

Wir setzen uns dafür ein, einen offenen, sicheren und respektvollen Diskussionsraum zu schaffen und aufrechtzuerhalten, so dass alle Teilnehmer die beste Möglichkeit haben, zu interagieren, voneinander zu lernen und zu wachsen. Unser Ziel ist es, ein Umfeld zu haben, in dem sich alle einbezogen fühlen und willkommen sind.

 

Dieser Blog ist ein belästigungsfreies, von Achtung geprägtes und einladendes Umfeld, das jeden Teilnehmer achtet. Wir tolerieren keine Belästigung in irgendeiner Form und keine diskriminierende Sprache.

Zur Belästigung gehören unter anderem negative Stereotypen, Beschimpfungen, versteckte indirekte rassistische oder sexistische Äußerungen, polarisierendes politisches werben, Respektlosigkeit oder der Versuch, die kulturelle Abstammung oder Tradition einer anderen Person zu thematisieren.

 

Spezielle Regeln:

Üben Sie in Ihren Texten Rücksicht und Respekt.

Unterlassen Sie erniedrigende, diskriminierende oder belästigende Aussagen.

Denken Sie nach, bevor Sie tippen, und denken Sie noch einmal nach, bevor Sie Ihren Text abschicken.

Zitate sollen als solche genannt werden und die Quellenangabe enthalten. Die Persönlichkeitsrechte anderer dürfen nicht verletzt werden. Daten über Personen (wie E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Adressen o. ä.) dürfen nicht publiziert werden.

Verlinkungen auf andere Internetseiten sind nur zugelassen, wenn diese Seiten nicht gegen diesen Verhaltenskodex verstoßen.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Möglichkeit haben, die von Ihnen publizierten Inhalte zu verändern. Deswegen werden Beiträge und Kommentare, die gegen die Regeln dieses Blogs oder diesen Verhaltenskodex verstoßen, ganz entfernt.

Außerdem beachten Sie das in Deutschland geltende Recht.

Die Texte sollen in deutscher Sprache verfasst werden.

 

Meldung eines Verstoßes gegen diesen Verhaltenskodex:

Wenn Sie einen Verstoß gegen den Verhaltenskodex oder die Blog-Regeln sehen und ihn melden möchten, kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular (s. "Kontakt" unten).

Registrierung im Blog

 

Nutzen Sie den „Log In“-Button, um sich zu registrieren.

Sie erhalten von unserem Hoster wix.com ein Email mit der Bitte, Ihre E-Mailadresse zu bestätigen. (Es ist ein Standardtext für Double-opt-in des Continentia Verlages. Sorry für den nicht an das Blog angepasste Text.)

Danach können Sie die Beiträge kommentieren.

Wenn Sie selbst einen Beitrag schreiben wollen, senden Sie bitte Ihren Text an info@continentia-verlag.com.

Logo_für_Fusszeile.jpg