Bücher die Welt verändern

Über den Verlag

Continentia ist ein junger Verlag für neues Denken über die Gesellschaft, die Kultur und den Menschen.

Continentia oder Genügsamkeit bedeutet letztlich, Verantwortung für das Leben auf unserem Planeten zu übernehmen. Diese erwächst aus der Verantwortung im Inneren des Menschen.

Unsere Gesellschaft braucht eine sachliche, aber auch mutige Diskussion über diese Verantwortung. Sie braucht das „Redesigning Understanding“: eine bewusste Arbeit an dem westlichen Verständnis des Menschen, an seinem Wirken innerhalb der Natur und an unserem Verständnis der Verantwortung in der Gesellschaft.

Der Continentia Verlag setzt sich das Ziel, Bücher zu publizieren, die die Welt verändern hin zu einer Welt der harmonischen Koexistenz mit der Natur, des harmonischen Miteinanders in der Gesellschaft und der Harmonie im Inneren des Menschen.  Diese Bücher bieten einen anderen Kontext für das Nachdenken über unsere Zukunft als Menschen und als Gesellschaft, einen Kontext, der die egozentrischen, rein materialistischen und kommerziellen Prämissen der heutigen westlichen Kultur überwindet.

In diesem Sinne verstehen wir uns als Dienstleister in den Diensten der Gesellschaft und der kommenden Generationen.
 

Menschen

Wir suchen Menschen, die die Welt verändern wollen, die die Neugier und den Mut aufbringen, die alten Denkmuster durchzubrechen und neue Lösungswege aufzuzeigen. Eins ist dabei eine unabdingbare Voraussetzung: es muss konstruktiv sein und es muss uns allen, der Gesellschaft helfen. Wir brauchen dringend eine bessere Welt. Sie wird uns nicht aus dem Himmel fallen. Wir müssen sie uns erdenken und erarbeiten. Das sind die Menschen (Autoren und Leser), die der Continentia Verlag sucht.

Genügsamkeit

Continentia oder Genügsamkeit  führt zu einer solidarischen und deswegen lebenswürdigen Gesellschaft. Das Bewusstsein für Genügsamkeit wächst gegenwärtig in den meisten westlichen Ländern überraschend schnell. Wir möchten mit unserer verlegerischen Tätigkeit zu dieser Entwicklung beitragen.

Genügsamkeit verbunden mit Verantwortung ist die einzige Chance für unsere Zivilisation.

Handel und Auslieferung

Nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie uns an: 0611 94586 209.

Ihr Ansprechpartner ist Andreas Sternowski.

Deutschland:
(kann sich von Buch zu Buch unterscheiden) Libri, Umbreit, KNV Zeitfracht Clearing Center, unsere Auslieferung MSR, IBU oder direkt beim Verlag. 
Auslieferung: Medien Service Runge (MSR), Steinhagen, msr@rungeva.de, 05204-998-124.

Luxemburg:
Libri, Umbreit oder direkt beim Verlag (es fallen Versandkosten an.)

Österreich:
Libri, KNV Zeitfracht Clearing Center oder direkt beim Verlag (es fallen Versandkosten an.)

Schweiz:
Umbreit, Buchzentrum, AVA Verlagsauslieferung AG, Libri oder direkt beim Verlag (es fallen Versandkosten an.) 

Autoren

Ein Verlag, das sind vor allem Autoren. Unser Programm baut sich um die wichtigsten menschlichen und gesellschaftlichen Fragen:

  • Wie kann sich die Gesellschaft konstruktiv, friedlich und zum Wohle aller gestalten?

  • In welcher Welt sollen unsere Kinder und Enkelkinder leben?

  • Wie kann sich die menschliche Zivilisation in der Harmonie mit der Natur entwickeln?

  • Wie können wir die Zerstörung unseres lebendigen Planeten beenden?

  • Wie wollen wir als Menschen erfülltes Leben führen?

 

Wenn Sie sich als Autor diese Fragen ebenfalls stellen, werden Sie ein Teil des Continentia Verlages.

Unter den FAQ unten gibt es die Reiter „Verlag & Initiativen“ und „Programm & Bücher“, wo Sie weitere Informationen finden, die Ihnen helfen können, sich ein Bild über unser Verlagsprogramm zu verschaffen.

Manuskripte

Wenn Sie als Autorin oder Autor ein Buch geschrieben haben, das zu unserem Programm passt, das das notwendige Umdenken in der Gesellschaft thematisiert, das die dreifache Harmonie des Lebens im Gleichgewicht mit der Umwelt, des Miteinanders in der Gesellschaft und des Menschen als Einheit aus Körper, Geist und Seele unterstützt, können Sie uns gerne per Post ein aussagekräftiges Exposé und eine kurze, repräsentative Textprobe zusenden (bitte nicht handschriftlich). Bitte nur Papier, keine kostspieligen Mappen.

 

Beschreiben Sie in Ihrem Exposé knapp und präzise die Thesen Ihres Textes und wie er zu der dreifachen Harmonie und zu einer besseren Gesellschaft beträgt. Wir freuen uns auf Ihre Zusendung!

 

Wir verschicken keine Eingangsbestätigung. Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen ab. Nennen Sie uns Ihre E-Mail-Adresse: Bei Interesse melden wir uns kurzfristig bei Ihnen.

 

Schicken Sie uns kein Originalmaterial. Für unverlangt eingesandte Manuskripte übernehmen wir keine Haftung und senden diese aus Zeit- und Kostengründen nicht zurück. Falls Sie aber eine Rücksendung wünschen, legen Sie bitte einen vorfrankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Mitglied_im_Börsenverein.jpg

Warum sollen auch Sie dieses Projekt unterstützen?

 

"Bismruti wurde 2004 von den Mitarbeitern der Schule und des Internats in einem abgelegenen Dorf gefunden, was sie vom drohenden Hungertod bewahrte. Heute studiert die selbstbewusste junge Frau Politikwissenschaften und möchte Lehrerin werden." Diese Lebensgeschichte wurde in der Balashram Schule bereits 500 mal wiederholt.